Vorstand Zurzibieter Familienclub

Das dreiköpfige Vorstandsteam des Zurzibieter Familienclubs leitet den Verein und besorgt das Administrative im Hintergrund. Der Vorstand möchte sich aus der Organisation der Events zurückziehen. Er ist jederzeit bereit die Geschicke des Familienvereins jungen, aktiven, interessierten Familienmenschen zu übergeben. Er stellt sich weiterhin zur Verfügung für die Organisation der jährlichen GV und die Verwaltung des Vereinsvermögens.

Wir würden uns freuen, Ihre Familie als Mitglied des Zurzibieter Familienclubs begrüssen zu dürfen. Sie können hier die Beitrittserklärung herunterladen.

Zur Geschichte des Familienclubs

Der Zurzibieter Familienclub wurde 2007 ins Leben gerufen. Der Vorgängerverein Balimba war einige Jahre zuvor als Trägerschaft einer Kindertagesstätte gegründet worden. Nachdem dieses Projekt nicht den gewünschten Anklang fand, drängte sich eine Änderung des Vereinszweckes auf. So wurde aus dem Tagesstättenverein der Zurzibieter Familienclub. Damit konnten neue Wirkungsfelder erschlossen werden. Bereits 2007 wurde ein Pilotprojekt für die Einführung eines Mittagstischs an der Schule Rekingen gestartet. Mit viel Engagement von ehrenamtlichen Betreuerinnen hat sich bis heute eine professionell geführte Institution entwickelt, welche von der Gemeinde finanziell unterstützt wird. 2016 konnte ein gut funktionierender Mittagstisch an die Schule übergeben werden.

Ein anderes Wirkungsfeld des Vereins ist die Organisation von Events für die ganze Familie. Sei es das jährliche Christbaum-Entsorgen, der beliebte Multikulti-Anlass, Bastelnachmittage, Lampionbasteln oder Kinoabende, über mehrere Jahre standen zahlreiche Events auf dem Programm. Auch für die Organisation der Adventsfenster war bis 2017 ein Mitglied des Familienvereins besorgt. Der Zurzibieter Familienclub versteht sich nicht als Rekinger Institution, sondern war schon immer offen für Mitglieder aus anderen Ortschaften der Region. Um weiterhin ein attraktives Programm anbieten zu können, ist es notwendig, dass junge, aktive Neumitglieder die Führung übernehmen. Nur so kann der Zurzibieter Familienclub weiterhin einen Beitrag leisten an ein attraktives gesellschaftliches Leben in unserer schönen Region.